MOONSHINER - DIE STORY
Unter Schwarzbrennerei wurde die illegale Erstellung von Spirituosen verstanden. Es wurde heimlich eine Anlage zum Schnaps-Brennen betrieben (meist in häuslicher Umgebung). In den USA wurden und werden schwarzgebrannte Schnäpse und Whisky als Moonshine bezeichnet. In der Prohibitionszeit, wurde die Schwarzbrennerei meist Nachts betrieben, da wurde dieser Name geprägt In ländlicher Umgebung konnten sich die Destillen am besten vor den Prohibitionsagenten verbergen. In vielen Ländern ist, auch heute noch, die private Herstellung von Spirituosen ohne Erlaubnis verboten (Verstoß gegen das Branntweinsteuer­gesetz).

Die Deutsche Marke HILLBILLY greift, mit Ihrem exzellenten HILLBILLY WHISKEY (aus Kentucky),
diese Geschichte auf. Mit jedem Schluck schmecken Sie das Leben der Moonshiner.

  • HILLBILLY - Friesen Whiskey 0,7l - 40% vol.

    Hergestellt in Amerika • Abgefüllt in Ostfriesland - „Friesen-Whiskey“ wird in den vereinigten Staaten von Amerika von erfahrenen Master Distillers aus mindestens 51% Mais hergestellt. Nach seiner Reife in Eichenholzfässern wird er von tüchtigen Seeleuten per Schiff über die tosenden Wogen des Atlantiks transportiert und in der ostfriesischen Seehafenstadt Leer angelandet.

    29,95 € (33,95 €)

    700 ml, 1 l = 42,79 €

    (Inkl. 19 % USt. zzgl. Versand)

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.